Reptilien haltenReptilien sind ungewöhnliche Haustiere, die besondere Anforderungen an ihr Lebensumfeld stellen. Da die meisten Reptilien aus anderen Klimazonen stammen, muss ein artgerechtes Terrarium den individuellen Anforderungen der wechselwarmen Lebewesen in Bezug auf Temperatur und Luftfeuchtigkeit gerecht werden. Auch die richtige Ernährung kann Halter vor besondere Anforderungen stellen.

Das Terrarium richtig einrichten

Informieren Sie sich zuerst gut über die Bedürfnisse des Reptils, das Sie sich anschaffen möchten. Denn dies hilft Ihnen bei der Einrichtung des Terrariums. Ein artgerechtes Terrarium muss die Anforderungen des Reptils an Temperatur, Licht und Luftfeuchtigkeit erfüllen. Dazu sollte es auch entsprechend des natürlichen Lebensumfeldes des Tieres eingerichtet sein. Achten Sie auch darauf, dass das Terrarium ausbruchssicher ist. Denn es kann für das Tier tödlich sein, wenn es aus dem auf seine Bedürfnisse angepassten Lebensumfeld entkommt und nicht schnell genug gefunden wird. Beachten Sie bei der Anschaffung eines Terrariums auch die Größe des ausgewachsenen Reptils und stellen Sie sicher, dass auch ältere Tiere darin genug Platz haben.

Die richtige Ernährung beachten

Um Reptilien artgerecht zu halten müssen Sie sich auch genau über deren Ernährung informieren. Denn manche Reptilien nehmen nur lebende Nahrung zu sich. Diese kann manchmal aus niedlichen Kleintieren bestehen. Beachten Sie auch, dass Sie diese Futtertiere eine Zeitlang artgerecht in Ihrer Wohnung halten müssen. Wenn Sie damit Probleme haben, sollten Sie auf die Anschaffung der entsprechenden Reptilienarten verzichten. Nicht jedes Reptil darf einfach gekauft und mit nach Hause genommen werden. Denn für manche Reptilien benötigen Sie eine Haltergenehmigung vom Ordnungsamt. Wenn Sie in einer Mietwohnung wohnen, müssen Sie auch das Einverständnis des Vermieters einholen.

Erst umfassend informieren, dann kaufen

Der erste Schritt zur artgerechten Reptilienhaltung ist die gründliche Information über das gewünschte Reptil und seine Lebensweise. Planen Sie beim Kauf eines Terrariums den Platzbedarf des ausgewachsenen Reptils ein und richten Sie das Terrarium so ein, dass es möglichst genau dem natürlichen Lebensumfeld entspricht. Wenn Sie Ihr Reptil auch artgerecht ernähren können eventuell nötige Genehmigungen eingeholt haben, können Sie Ihr neues Haustier kaufen.

Bild: Ionescu Bogdan – Fotolia

Ähnliche Berichte:

 

Tag: ,